Sie sind hier: Startseite » Patisserie

Patisserie

Cannoli sicilani

Cannolo (Mehrzahl: cannoli) ist der Name eines gefüllten Gebäcks aus Sizilien. Es besteht aus einer knusprigen Teigrolle mit einer cremigen Füllung aus Ricotta, Vanille oder Schokolade.

Cornetti

Cornetti mit oder ohne Füllung (Vanille, Schoko, Aprikosen) Nicht zu verwechseln mit den klassischen "Gipfeli". Die Cornetti sind süsser.

Aragoste

Aragosta ist eine italienische Gebäckspezialität aus Neapel (Kampanien). Das Gebäck erinnert an einen Hummer von dem diese auch den Namen erhält. Die Aragosta gibt es mit Vanille oder Shoko.

Sfogliatella Napoletana

Sfogliatelle (von italienisch sfoglia = Blätterteig, Singular Sfogliatella) ist eine italienische Gebäckspezialität aus Neapel (Kampanien). Das Gebäck stammt aus dem Kloster Santa Rosa in der Nähe von Salerno und besteht in der heutigen Form aus einer kegelförmigen Blätterteigtasche mit einer süssen Ricotta- umd Griessfüllung (semolina). Das besondere an der Blätterteigtasche ist, dass die Blätterteigschichten nicht wie bei einem Croissant parallel verlaufen, sondern aufgefächert sind. Dies wird durch eine spezielle Zubereitung des Blätterteiges erreicht und ist dadurch besonders knusprig.

Babà

Babà mit Rum ist ein hoher, runder Napfkuchen aus süssem Hefeteig, der nach dem Backen mit einer Mischung aus Läuterzucker und Rum getränkt wird. Dies ist eine typische Neapolitasiche Spezialität.

Ciambelloni

Ciambelloni sind Krapfen aus Hefeteig, die dem Siedegebäck zugerechnet werden.

Waffeln

Waffeln sind in ihrer einfachsten Form ein aus Mehl und Wasser bestehendes, flaches Feingebäck, das zwischen zwei heißen Eisen (Waffeleisen) gebacken wird. Unsere Waffeln können Sie mit Rahm, Topping oder mit einer Glace Ihrer Wahl geniessen.